DIALOGE Contact Impro Jam mit live Musik

Contact Impro Jam mit live Musik * Improvisation * Dialoge *

TERMINE Herbst / Winter

Sa 26. – So  27.11.2022   es gibt derzeit eine Warteliste

 Fr 3. – So 5. März 2023  Infos folgen

– mit Peter Krug (Kontrabass und Hang), Luisa Sarmiento (Stimm- Magie und Singkreise),  Nils Alf (Saxophon) und  Jörn Berger (Trompete und Kleinpercussion), Marielle Gerke (Contact- Improvisation) und Katja-Bahini (Rahmentrommel und Contact- Improvisation)

– bei Göttingen
– ausgelegt für 22- 25 Personen

ZEITEN
Samstag  9:30h    Ankunft, 10h  Beginn

Sonntag 18h           gemeinsames Ende , 18 – 19h  Aufräumen

FORMAT

Innerhalb der Veranstaltungsreihe DIALOGE eröffnen wir,  Katja-Bahini Mangold und Peter Krug als Gastgebende  einen Raum für musikalische, klangliche und tänzerische Exploration und Interaktion.  Uns ist an dem Wochenendformat gelegen, da wir uns wünschen, als Musizierende und Tanzende der Region, sowie mit unseren überregionalen Gästen, einen ausgedehnten Zeit-Raum zu kreieren, um  Tanz- und Musikimprovisation zu praktizieren und uns über unser Erleben auszutauschen.

– in Bewegung und Kontakt, in Stille, im Tönen und Musizieren, sowie auch im Gespräch über das was uns verbindet, bewegt und beschäftigt.

Jede Jam wird unterschiedliche musikalische Schwerpunkte und Stimmungen beinhalten  – mal ruhig, mal melodisch, mal rhythmisch oder experimentell…

Jörn Berger (Trompete), Peter Krug (Kontrabass und Hang), Nils Alf (Saxophon & Klarinette), Luisa Sarmiento (Sondmagie und Singkreise) und Katja-Bahini Mangold (Rahmentrommel) werden die Veranstaltungen in wechselnder Besetzung  musikalisch gestalten.

Am Sonntag morgen gestaltet Luisa Sarmiento einen Singreis für uns.

Jede Jam beginnt mit einem  Warmup, welches von Marielle Gerke oder mir, Katja-Bahini angeleitet wird. Die Essenspausen findet selbstorganisiert statt, Räumlichkeiten und Basics stehen zur Verfügung.  Nachmittags nach einer ausgedehnten Mittagspause mit Zeit und Raum zum Spazieren oder Ruhen jammen wir weiter…. abends auch….

Die Veranstaltung ist ausgelegt für einen Kreis von maximal 25 Personen inklusive Team und richtet sich insbesondere an Menschen mit Vorerfahrung in der Contact Improvisation, da wir die Veranstaltung insbesondere das freie Improvisieren der Praxis ermöglicht, nicht jedoch die  Grundlagen der Tanzform vermittelt.  Bei Unsicherheit gerne vorab Kontakt aufnehmen!

Einige Eindrücke aus der DIALOGE- Reihe 2019 gibt es hier

ORT

bei Göttingen mit guter Bahnanbindung. Alle Details bei Anmeldung.

KOSTEN

100- 135€/ Person bei Anmeldung und Zahlungseingang bis spätestens  17.11.2022.

135 -150€/ Person bei Anmeldungen und Zahlungen nach dem 17.11.2022 

Der Preis enthält den vorab gezahlten Commitmentbeitrag. Die Kosten für eine Übernachtung vor Ort (10€/Nacht), wenn diese in Anspruch genommen wird, sind vor Ort in bar zu zahlen.

ANMELDUNG

Verbindlich mit der Zahlung des Commitmentbeitrages von 30€. Die Plätze werden nach Eingang der Anzahlung vergeben.

ÜBERNACHTUNG

Es besteht die Möglichkeit in einem separaten Seminarraum zu schlafen. Dieser steht nur zum Ruhen und Schlafen zur Verfügung. Isomatte und Schlafsack müssen selbst mitgebracht werden. Die zusätzlichen Kosten pro Übernachtung betragen 10€/Person und sind vor Ort in bar zu zahlen.

VERPFLEGUNG

Täglich wird morgens ein Porridge, sowie abends eine nährende warme Suppe bereitgestellt, sowie Getränke und Brot. Alles Weitere wird in einem Mitbringbuffet gemeinsam von allen zusammengetragen.  Insbesondere Salate und Aufstriche, Rohkost und Beilagen… sollten Menschen daher selbst mitbringen.

STORNO

Der Commitmentbeitrag von 30€  ist nicht erstattbar und dient im Falle eines Ausfalls der Veranstaltung durch höherer Gewalt oder Rücktritt von der Teilnahme in jedem Falle als Bearbeitungsgebühr.

Bis zum 17. November  ist die Zahlung abzgl. des Commitmentbeitrages erstattbar oder kann gutgeschrieben werden, ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist dies nur noch bei Vorlage eines Attests möglich! Nach einer erfolgten Zahlungserinnerung kann der Platz ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn (ab dem 19.11.2022)  für eine weitere Person freigegeben werden.

INFEKTIONSSCHUTZ

Es gelten die  aktuellen  Bestimmungen des Landes Niedersachsen. Wir erbitten von allen Teilnehmenden einen verantwortungsvollen Umgang mit Infektionskrankheiten und bei Krankheitssymptomen. Die Durchführung eines Covid- Selbsttest vor Beginn der Veranstaltung bildet eine Teilnahmevorraussetzung für alle Teilnehmenden.

für weiter Infos:   info(at)katja-bahini.de  Betreff: Dialoge